Wirkstoffgehalte und Preise von Ecstasy, Kokain, Speed und Cannabis

DrogenGenussKultur

 

 

Titel:

 

Wirkstoffgehalte und Preise von Ecstasy, Kokain, Speed und Cannabis

     

Autor:

 

Hans Cousto

Datum:

 

3. Januar 2019
1. überarbeitete Fassung: 10. Januar 2019
2. überarbeitete Fassung: 27. Januar 2020

     

Inhalt:

 

Die Wirkstoffgehalte von Ecstasy (Wirkstoff MDMA), Kokain, Speed (Amphetamin) und Cannabis sind erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Wirkstoffgehalte von Ecstasy, Kokain und Cannabis sind in den letzten Jahren massiv gestiegen, die von Amphetamin sind im Gegensatz dazu in Deutschland immer noch sehr niedrig. Letzteres gilt jedoch nicht für die Schweiz wie auch nicht für die Niederlande. Die Entwicklung der Wirkstoffgehalte wie auch der Preise in Deutschland werden hier dargestellt.

     

Kommentar:

 

Zahlreiche Textpassagen dieser Fachinformation wurden bereits im TAZ-Blog Drogerie im Dezember 2018, Januar 2019 und Dezember 2019 veröffentlicht.
https://blogs.taz.de/drogerie/

     

Keywords:

 

Amphetamin, Cannabis, CBD, Drug-Checking, Ecstasy, Haschisch, Kokain, MDMA, Marihuana, Methamphetamin, Preise, Reinheit, Safer-Sniffing, Safer-Use, Straßenhandel, THC, THC-CBD-Ratio, Wirkstoffgehalte

     

Copyright:

 

Hans Cousto (2020) – Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland (CC BY-NC-SA 2.0 DE)
https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/de/

Es ist beispielsweise erlaubt, diese Datei zu vervielfältigen und an Infoständen in Clubs oder auf Musikfestivals auszulegen und für das Publikum zur Mitnahme vorrätig zu halten. Es ist auch erlaubt, ein Sammelbehälter mit der Aufschrift "Freiwilliger Beitrag an die Druck­kosten" am Stand aufzustellen. Außer in Thüringen und im Saarland ist es auch erlaubt das Wort "Spende" auf den Sammelbehälter zu schreiben, da in den übrigen Bundesländern in Deutschland die Sammlungsgesetze ersatzlos aufgehoben wurden.

Nicht erlaubt ist hingegen der Verkauf der Kopien dieser Datei zu einem Festpreis (vertikale Preisbindung), da ein solcher Vorgang als kommerziell einzustufen ist.

     

Datei:

 

text015

Letztes Update:

 

27. Januar 2020 (HTML)
27. Januar 2020 (PDF)

     
     

HTML:

 

online

PDF:

 

PDF (24 Seiten, 3,4 MB)